Biathlon: Spitzenplatz für Haumer in der Juniorenklasse

2013-01-14 22:02

Der Gr. Reichenbacher Haumer Thomas zeigte erneut durch starke Leistung beim Alpencup in Ridnaun/Italien auf. Am Samstag belegte Haumer beim Sprintbewerb Platz 10 und erreichte am Sonntag beim Verfolgungsrennen den hervorragenden 2. Platz. Mit dieser Leistung, sowie den bisherigen Erfolgen sicherte sich Thomas das Ticket für die Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft, die in Obertilliach ausgetragen wird.

Bischof Thorsten, aus Dietmanns bei Bad Traunstein, erzielte in der Klasse Jugend II mit den Plätzen 9 und 11 eine gute Leistung. Elsigan Thomas aus Zwettl, ebenfalls Jugend II konnte sich beim Verfolgungswettkampf von Platz 31 auf 25 verbessern.

Sämtliche Klassen waren bei diesem internationalen Bewerb stark besetzt.

Biathlon: Doppelsieg für Thomas Haumer

2012-12-09 23:00

Bei kalten Verhältnissen aber Sonnenschein starteten die Biathleten des SC Nordwald
am 8. und 9. Dezember in Obertilliach/Osttirol erfolgreich in die neue Saison.
Im Rahmen des Austriacups waren in sämtlichen Klassen die besten österreichischen
Nachwuchsbiathleten am Start. Die Rennen zählen bereits zur Qualifikation für die
Jugend- bzw. Juniorenweltmeisterschaft, die im Jänner 2013 in Obertilliach stattfindet.

Thomas Haumer aus Gr. Reichenbach siegte auf Grund seiner starken Lauf- und Schießleistung in der Juniorenklasse am Samstag beim Sprintbewerb sowie am
Sonntag beim Verfolgungswettkampf.
Haumer beendete heuer die Ausbildung im Nordischen Ausbildungszentrum Eisenerz,
mit ausgezeichnetem Lehrabschluss als Elektrobetriebstechniker. Zurzeit trainiert Thomas im Heeresleistungszentrum Hochfilzen.

Thorsten Bischof aus Dietmanns/Traunstein startet in der Klasse Jugend II und belegte im Sprintbewerb den 12. Platz und im Verfolgungswettkampf den guten 10. Rang.
Thorsten absolviert seine Ausbildung ebenfalls im Nordischen Ausbildungszentrum Eisenerz.

Thomas Elsigan aus Zwettl (Jugend I), musste auf Grund der Qualifikationsrichtlinien in der nächst höheren Klasse - Jugend II starten und erreichte an beiden Tagen den guten 14. Rang.
Thomas absolviert seine Ausbildung im Leistungszentrum Schladming.

 

Siegerfoto: Sprintwettkampf 8.12.12
Platz 1: Thomas Haumer (Bild Mitte)
Platz 2: Fabian Hörl (Sbg.) (links)
Platz 3: Klaus Leitinger (Sbg.) (rechts)



SC NORDWALD startete in die neue Saison

2012-10-06 12:48

Am Samstag, den 6.10.2012 war es soweit. Die gemeinsame Vorbereitung des SC Nordwald auf den bevorstehenden Winter begann mit einem Training am Motorikpark in Hirschenwies.

Bei traumhaftem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen war bis auf wenige Ausnahmen der ganze alpine Rennkader vertreten, auch einige nordische Athleten waren dabei.

Nach einer zweistündigen Einheit, bei der die Athleten sehr motiviert ihre Stationen absolvierten, ging es zum gemeinsamen Mittagessen, zu dem der Verein im Rahmen der Saisoneröffnung einlud. Viele Läufer, Eltern und Vorstandsmitglieder folgten der Einladung.

In den nächsten Wochen stehen weitere Trainingseinheiten in den umliegenden Motorikparks sowie in der Turnhalle des Gymnasiums Gmünd auf dem Programm, bevor es dann hoffentlich früher als letzten Winter auf die heimischen Pisten geht.