Waldaistcup RTL in Harmanschlag

2018-02-26 06:46

Am Sonntag kam es zum vom SC Nordwald veranstalteten Waldaistcup RTL in Harmanschlag. Wie am Vortag in Karlstift gab es auch am Arra tolle Schnee- und Wetterbedingungen.
Und wie am Vortag gab es trotz den wenigen Startern des SC Nordwald wieder Grund zum Jubeln. (Doppelsieg)
Die Tagesbestzeit aller Teilnehmer erreichte Weber Alexander vor Steindl Manuel. In ihren Altersklassen siegten die beiden souverän.
Bei den Mädchen zeigten Preis Michaela und Jadalla Julia sehr starke Fahrten und schafften es mit einem 2. bzw. 3. Platz aufs Podest.
Mann Florian wurde guter 5., Köfinger Julian erreichte nach ambitionierter Fahrt durch einen Fehler kurz vor dem Ziel den 7. Rang. Wirth Jonathan erreichte in seiner großen Gruppe den 14. Platz.

Der SC Nordwald bedankt sich bei den  beiden Liftgesellschaften in Karlstift und Harmanschlag für die Unterstützung und die tollen Pistenbedingungen!

tl_files/avatars/2018/20180225_113352.jpg

Punkterennen am Aichelberg in Karlstift

2018-02-26 06:44

Der SC Nordwald veranstaltete am Samstag die beiden zum NÖ Landescup zählenden Punkterennen am Aichelberg in Karlstift.
Bei traumhaften Wetter- und Schneebedingungen waren 65 Läufer am Start. Der SC Nordwald stellte leider wenig Läufer wie schon lange nicht mehr. Zahlreiche Läufer (Polt Christian, Kraus Markus, Haumer Stephan bei den Herren und Weber Lisa und Preis Anna bei den Damen) fehlten krankheits- oder verletzungsbedingt.
Und trotzdem gab es für den SC Nordwald ein sensationelles Ergebnis.
Winter Stefan erreichte beim Aichelberglauf am Vormittag den 2. Gesamtrang hinter dem wohl schnellsten NÖ Läufer Baireder Thomas aus Frankenfels. Am Nachmittag konnte er sich sogar noch steigern und erreichte seine erste Tagesbestzeit bei einem Punkterennen. Er gewann 6 Hundertstel vor Baireder.
Weber Alexander wurde von allen Teilnehmern guter Zwölfter. Bei den Damen bestritten Preis Michaela und Jadalla Julia ihre ersten Punkterennen und erreichten nach passablen Fahrten die Ränge 8 bzw. 9.

tl_files/avatars/2018/Stefan Winter.JPG

Winterliches Rennwochenende in Gutenbrunn

2018-01-23 07:48

Der Wintersportverein Gutenbrunn lud am Sonntag zur Biathlon Landesmeisterschaft und am Samstag zum Waldviertel LanglaufCup in die Biathlonanlage Gutenbrunn.
Was man kaum vor einer Woche glauben konnte herrschte an diesem Wochenende tiefer Winter in Gutenbrunn. Bei idealen Loipenbedingungen konnte am Samstag der erste Langlaufbewerb des Waldviertelcups durgeführt werden. Das Rennen wurde in freier Technik im Einzelstartverfahren gestartet. Bei den Erwachsenen hatten die Herren 10 km und die Damen 7,5 km zu laufen. Tagesbestzeit erzielten Luzian Beer von USC Lilienfeld bei den Herren in einer Zeit von 30:54,24 und Birgit Eischer vom USC Atomic St. Leonhard in 29.19,40. Beim Nachwuchs liefen die Kinder 1,7-2 km, die Schüler hatten bereits 5 km zu bewältigen. Für Hobbyläufer wurde ebenfalls eine Strecke über 5km präpariert.
Bei Biathlon Rennen an Sonntag wurde der Landesmeister gekürt. Das Rennen wurde als Sprintwettkampf mit 2 Schießeinlagen im Liegend- und Stehendanschlag gestartet. Bei andauerndem Schneefall und wechselnder Windbedingungen galt es vor allem am Schießstand konzentriert zu Arbeiten. Um den Landesmeistertitel ritterten heuer neben Titelverteidiger Franz Langthaler vom USC Atomic St. Leonhard auch  Julius Schlapschy, Thomas Bauer, beide  und Bernhard Neuwirth. Nach der ersten Schießeinlage sah es für Franz noch nach einer erfolgreichen Titelverteidigung aus. Beim zweiten Schießen wendete sich jedoch das Blatt. Hier konnte Bernhard 4 Treffer in Stehenanschlag erzielen und Franz in der Strafrunde überholen. Auf der letzten Runde ließ er sich den Landesmeistertitel nicht mehr nehmen. Mit Laufbestzeit konnte Stephan Fally  vom Nordischen Skiclub aus Wien mit nur 2 Fehlern beim Schießen und bester Laufleistung seinen Vorjahressieg bestätigen. In den Nachwuchsklassen konnte der WSV Gutenbrunn Kinder vom USC Atomic St. Leonhard und vom SC Nordwald begrüßen.  
Besonderer Dank gebührt Patrik Gundacker, der im nächtlichen Einsatz mit dem Spurgerät trotz Schneefall eine Rennfertige Loipe präparierte.
 

tl_files/avatars/2018/DSCN3105.JPG

Julius Schlapschy, Stephan Fally, Lukas Schmid, Valentin Zwettler, Elias Eischer, Julian Müllner, Katja Pelikan, Klara Hofmann, Thomas Bauer, Dominik, Bernhard und Wolfgang Neuwirth, Franz Langthaler